Gremlin Bells

Gremlin Bells werden von einem netten Ehepaar von der Ostküste der vereinigten Staaten in Handarbeit hergestellt und sind 100% made in the USA. Marg & Rich machen das schon seit einer gefühlten Ewigkeit und sind deshalb so etwas wie Legenden unter den American Bikern. Gremlin Bells sind nach den kleinen fiesen Kobolden benannt die es lieben Motorräder zu sabotieren und damit Unfälle und Stürze verursachen. Zugegebenermaßen sind Gremlin Bells nicht unbedingt die schönsten und detailliertesten Biker-Bells. Man sieht ihnen eben die Handarbeit an aber das verleiht den Bells Authentizität und absolutes Retro-Flair. Hier zählen noch die alten Werte: harte Arbeit, Ehrlichkeit und Respekt - Keine Maskarade. Echte Gremlin Bells erkennst Du übrigens am Klöppel, der hat die Form eines kleinen Motorblocks.

1 bis 22 (von insgesamt 22)
Jede Biker-Bell kommt mit Samtbeutel und Erklärungskarte
Biker-Bell schenken

Wenn Du ein Geschenk für einen Motorradfahrer suchst, dann bist Du mit einer Biker-Bell immer gut beraten, denn was ist ein herzlicheres Geschenk als Glück und Wohlwollen? Im Endeffekt kann jeder Biker sich seine Biker-Bell selbst aussuchen und kaufen aber man sagt, dass sich das Glück einer Biker-Bell verdoppelt wenn man sie verschenkt bzw. geschenkt bekommt. Bei Biker-Bells.com findest Du eine große Auswahl an hochwertigen, ausgefallenen und absolut individuellen Motorradglöckchen und jedes dieser kleinen Kunstwerke kommt zusammen mit einem Geschenkbeutel und einer Erklärungskarte.